Laser Sensor LMC-J-0030-X

Laser Abstands Detektor mit 3 Schaltausgängen

Zur Kollisionsvermeidung und Warnung

Der LMC-J-0030-X ist ein Laser Sensor für Abstandsmessungen, basierend auf der Phasenvergleichsmessung. Der Sensor arbeitet mit einer cw-Laserdiode. Die Sendeleistung beträgt ≤ 1mW und erfüllt somit Laserklasse 2. Die Laserdivergenz beträgt 0,6 mrd und ermöglicht dem Anwender eine punktgenaue Messung.Laser Abstands Detektor LMC-J-0030 der Kempf GmbH

Der Sensor ist einfach in der Programmierung und bietet die Einstellung von drei frei wählbaren Schaltpunkten über den gesamten Distanzbereich. Die dafür notwendigen „teach-in“ Taster befinden sich auf der Rückseite des Sensors unter einer verschraubbaren Abdeckung. Parametrierbar sind drei Relais Schaltausgänge. Ein zusätzliches viertes Relais im Sensor schaltet diesen bei einer eventuell auftretenden Störung in der Hardware, bei Spannungsabfall oder bei einer Fehlerausgabe während der Messung ab.

Die an der Sensorrückseite platzierten LEDs (3x Gelb, 1x Rot) zeigen visuell die einzelnen drei Zustände bezogen auf den aktuellen Schaltwert an. Die vierte rote LED zeigt eventuell auftretende Störungen an.

 

Eigenschaften des Laser Sensors LMC-J-0030-X

  • Berührungslose Abstandsdetektion mit 
    3 Schaltausgängen z.B. für Kollisionsschutz
  • Sichtbares Laserlicht mit einer Wellenlänge von λ=650 nm ermöglicht eine einfache Ausrichtung
  • Millimetergenaue Positionierung möglich
  • Die Reichweite beträgt 30 m auf diffus reflektierende Oberflächen, bis 150 m auf Reflektoren
  • Relais 250 VAC/5 A (Öffner oder Schließer)
  • Zusätzliches Relais für Fehlerausgabe
  • Messung auf Oberflächen bis 1000°C